Unsere Kartonkatzen vom Juni 2011


An einem Donnerstag im Juli wollte Mama Gila das Haus verlassen und fand einen verschlossenen Karton, einige Dosen und einen Beutel Katzenfutter vor der Tür.

Ein Anblick, der nichts Gutes ahnen ließ....

 

Sie verfrachtete den Karton sicherheitshalber in die Schleuse, bevor sie ihn öffnete.

Das Gefühl hatte nicht getrogen, darin fanden sich 11 !!! Kätzchen.

 

Zu dem Zeitpunkt waren sie  etwa 6 Wochen alt und haben in der ersten Nacht so bitterlich nach ihrer Mama geschrien, dass Mama Gila die halbe Nacht mit ihnen im Doppelkäfig verbracht hat.

 

Die erste grosse Fütterung

 

Und einige Tage später: